Haustiere

Animal Hoarding - Die Sucht und das Tierelend

In den letzten Jahren häufen sich in Deutschland Berichte über Animal Hoarding, der Sucht, Tiere zu sammeln. Animal Hoarder nehmen zwanghaft Tiere auf, lassen deren unkontrollierte Vermehrung zu und können die große Anzahl an Tieren schnell nicht mehr angemessen versorgen

Der Hund im Backofen

Es ist wieder Sommerzeit und man sieht sie wieder zuhauf: Die Hunde, die bei über 20 Grad Außentemperatur „mal eben“ von ihren Besitzern im Auto zurückgelassen wurden. Jedes Jahr sterben Hunde in überhitzten Autos, weil ihre Besitzer den Temperaturanstieg im Fahrzeug unterschätzen

Welpen im Sonderangebot

Der illegale Hundehandel mit Welpen aus Osteuropa boomt, denn immer mehr Menschen weiten die vorherrschende „Geiz ist geil“-Mentalität auch auf die Anschaffung eines Tieres aus

Tiere im Silvester-Stress

Nachdem die Menschen die Weihnachtstage genossen haben, soll das Jahr an Silvester mit einem prächtigen Feuerwerk am Himmel beendet und das neue Jahr eingeläutet werden.

Qualzuchten bei Haustieren

Größere Augen, kleinere Schnauzen oder kürzere Beine, alles kein Problem mehr dank der Zucht, die unsere Heimtiere immer mehr modifiziert, damit diese auch ja zur neuen Handtasche des Besitzers passen

Katzennachwuchs und kein Ende

Jedes Jahr aufs Neue stehen Tierschützer hilflos einer wahren Schwemme von Katzennachwuchs gegenüber. Niedliche kleine Katzenwelpen mit Kulleraugen und weichem Fell. Doch so niedlich sie auch aussehen, viele von ihnen habe keine Chance jemals ein Zuhause zu finden

Brieftaubensport

Brieftaubensport wird als traditionelles Hobby bezeichnet, in Wirklichkeit ist es eine gewinn- und prestigebringende Tierquälerei. Tierschützer prangern seit Jahren die tierquälerischen Methoden der Züchter, die mörderischen Wettflüge und die Tötungen von Tauben im Rahmen einer „Leistungsselektion” an