Heidschnucken

Informationen:

  • Aufenthaltsort: Hof Huppenhardt
  • Ankunft: Oktober 2016
  • Geschlecht: gemischte Gruppe
  • Herkunft: privat
  • Rasse: Graue gehörnte Heidschnucken
  • Kontakt: 02245 / 6190-0

12 Tiere zählt unsere Heidschnuckenherde mittlerweile. 10 Tiere stammen von einer älteren Dame aus der Wahner Heide, die die Schafe nach dem Tod ihres Mannes nicht mehr versorgen konnte. 2 kastrierte Böcke leben in der Herde, alle Schafe sind lieb und zutraulich, wenn sie erst einmal Vertrauen gefasst haben.

Unsere Heidschnucken würden sich über einen Platz mit großer Wiese und schönem Stall sehr freuen. Es versteht sich von selbst, dass wir sie nicht als Schlachttiere abgeben.

Spenden

respektiere 02 2017

Wahlprüfsteine 2017

kreuz

Antworten der Parteien zu Tierschutzfragen

Wie stehen die Parteien zu einzelnen Tierschutzthemen?

Positionen der Parteien zur Bundestagswahl lesen Sie hier

 

itz-logo

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden