Helene & Maddy

Maddy und Helene, zwei Schafe, die im Juni 2012 zu uns kamen, wurden uns vom Vormund einer geistig verwirrten Frau gebracht, die die Tiere nicht mehr versorgen konnte. Maddy und Helene waren jahrelang nicht geschoren worden, ihre Wolle stank fürchterlich und sie konnten sich unter der kiloschweren Last nur schlecht bewegen. Als die beiden dann auf Hof Huppenhardt geschoren worden waren, hatten sie anfangs einige Probleme, das Gleichgewicht zu halten, denn der Körper war auf einmal ungewohnt leicht. Da die beiden Schaf-Damen in der Herde nicht gut zurecht kamen, bewohnen sie jetzt einen separaten Stall.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden