Bea

Informationen:

  • Geburtsdatum: April 2011
  • Geschlecht: weiblich
  • Herkunft: Österreich
  • Rasse: Crossbreed Mischling

Bea  stammt aus einer Fohlenauktion in Maishofen (Österreich)

Auf unserem „Tierschutzhof Huppenhardt“ in Much verbrachte Bea die  ersten Monate nach ihrer Rettung und konnte die restliche Fohlenzeit genießen.

Es ist außerordentlich wichtig, dass Fohlen in einer Herde aufwachsen.  Sie können sonst verhaltensgestört werden und sind später schwierige Pferde,  weil sie nie gelernt haben, sich unterzuordnen. Ohne Altersgenossen spielen sie  auch weniger, denn die älteren Pferde sind nicht mehr so übermütig wie Fohlen.  Spielen ist für Fohlen sehr wichtig. Nicht nur, weil sie dabei das  Sozialverhalten lernen, sondern auch weil dabei Muskeln und Sehnen gekräftigt  und Kondition aufgebaut wird.

Hier stellen wir Ihnen unser Jungpferd Bea vor, dass zusammen  mit ihren drei Freunden ein großes Areal zur Verfügung hat, um das Verhalten  in der Herde zu erlernen.

Zu der Fohlen-Rettung gibt es ebenfalls ein Video unter  folgendem Link:

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2011/11/03/lokalzeit-bonn-fohlen.xml

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden