Millie

Informationen:

  • Aufenthaltsort: Hof Huppenhardt
  • Ankunft: 2014
  • Geburtsdatum: ca. 1984
  • Geschlecht: weiblich
  • Schulterhöhe: 1,45 m
  • Kontakt: 02245 / 6190-0

Millie stammt aus schlechter Haltung und kam über einen anderen Tierschutzverein nach Hof Huppenhardt. Sie lebte alleine in einem engen und dunklen Stall und als sie bei uns ankam war sie völlig abgemagert. Mehrmals täglich wird sie nun zugefüttert, da sie kein Heu mehr fressen und auch nicht mehr verdauen kann. Millie ist ein liebes und herzensgutes Tier, doch während der Fütterung zeigt sie vor allem gegenüber Artgenossen ihren Futterneid. Grundsätzlich zeigt Millie wenig Interesse an anderen Pferden, genießt dafür aber umso mehr die Zuwendung durch Menschen.
Leider hat Millie Hautkrebs, welcher wegen ihres fortgeschrittenen Alters nicht mehr behandelt werden kann. Sie kann ausschließlich im Offenstall gehalten werden ,da sie in der Box zu Koppen beginnt. Für unsere Seniorin suchen wir nette Menschen, die auf ihre Probleme eingehen und ihr noch einen schönen Lebensabend bieten wollen. Auch über Paten würde sich Millie freuen.

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
http://etnev.de/tiervermittlung/hof-huppenhardt/pferde/303-millie#sigProIdd99cab4178

Patenschaft übernehmen

 

respektiere 02 2017

Wahlprüfsteine 2017

kreuz

Antworten der Parteien zu Tierschutzfragen

Wie stehen die Parteien zu einzelnen Tierschutzthemen?

Positionen der Parteien zur Bundestagswahl lesen Sie hier

 

itz-logo

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden