Goldfee

Informationen:

  • Aufenthaltsort: Hof Huppenhardt
  • Geburtsdatum: 1995
  • Geschlecht: weiblich
  • Kastriert: nein
  • Schulterhöhe: 1,67 m
  • Rasse: Württemberger
  • Kontakt: 02245 / 6190-0
  • Farbe: braun

Goldfee stand gemeinsam mit mehreren Stuten auf einer Weide, bis dort die Pferdehaltung behördlich verboten wurde. Die jungen Stuten konnten gemeinsam auf einem Hof untergebracht werden. Für eine Unterbringung der älteren Stuten fehlten jedoch die finanziellen Mittel, sodass diese zum Schlachter gebracht werden sollten. An diesem Punkt schaltete sich der Tierschutz Pforzheim ein und kaufte die Pferde frei. Dort standen sie zusammen in einem Offenstall bis der Transport zum ETN organisiert war.

Goldfee ist eine Württemberger Staatsprämien-Stute. Sie wurde allerdings nur Zwecks Ablegung ihrer Stutenleistungsprüfung für vier Wochen geritten. Danach verbrachte sie ihr Leben auf einer großen Koppel und wurde als Zuchtstute genutzt. Insgesamt acht Fohlen schenkte sie das Leben. In ihre neue Herde hat Goldfee sich gut eingefügt. Eine besondere Beziehung hat sie zu der Stute Layona aufgebaut, mit der sie seit ihrer ersten Begegnung unzertrennbar ist.

Dem Menschen gegenüber verhält sie sich interessiert. Wenn man sie auf der Weide besucht, kommt sie einem in der Regel entgegen oder begleitet einen über die Wiese. Da sie aber nie richtig erzogen wurde, kooperiert sie auch nur bei den Dingen, auf die sie Lust hat. Für Goldfee würden wir uns über ein schönes Zuhause mit viel Platz freuen. Wenn die Möglichkeit besteht, auch gerne gemeinsam mit ihrer Freundin Layona.

Patenschaft übernehmen

respektiere 1 2017

Wahlprüfsteine 2017

kreuz

Antworten der Parteien zu Tierschutzfragen

Wie stehen die Parteien zu einzelnen Tierschutzthemen?

Positionen der Parteien zur Bundestagswahl lesen Sie hier

 

itz-logo

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden