Mona

Informationen:

  • Aufenthaltsort: Hof Huppenhardt
  • Ankunft: März 2008
  • Geschlecht: weiblich
  • Kastriert: nein
  • Rasse: Ouessant-Mix
  • Kontakt: 02245 / 6190-0

Mona und ihre Tochter Lilly (mittlerweile vermittelt) wurden an einen Schlachter verkauft, von lieben Menschen freigekauft und anschließend zu uns nach Hof Huppenhardt gebracht.

Mutter Mona war zu diesem Zeitpunkt fast blind, doch Gottlob konnten wir ihr Augenlicht durch eine rasche Behandlung retten! Beide Schafe waren so wild, dass sie uns zunächst fast aus dem Stallfenster sprangen.
Mittlerweile hat Mona ein bißchen mehr Vertrauen zu Menschen, hält aber immer noch einen gewissen Sicherheitsabstand.

Mona stand lange Zeit mit Hannelore zusammen in einem Stall. Nachdem Hannelore starb, freundete sie sich mit den beiden Kamerunschafen Tara ud Leo an.

Besuchen Sie auch

Patenschaft übernehmen

 

respektiere 02 2017

Wahlprüfsteine 2017

kreuz

Antworten der Parteien zu Tierschutzfragen

Wie stehen die Parteien zu einzelnen Tierschutzthemen?

Positionen der Parteien zur Bundestagswahl lesen Sie hier

 

itz-logo

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden