Conny

Informationen:

  • Aufenthaltsort: Hof Huppenhardt
  • Geschlecht: weiblich
  • Kontakt: 02245 / 6190-0

Conny begann ihr Leben als Milchkuh in der industriellen Landwirtschaft. Als sie nicht mehr trächtig wurde, verlor sie für die Milchwirtschaft ihren Wert und wurde deshalb zum Schlachter transportiert. Sie schien das ihr drohende Schicksal zu ahnen. Als sie dort ausgeladen wurde, brach sie aus und flüchtete. Es begann eine wilde Verfolgungsjagd mit Ordnungshütern und Anwohnern, die erst im Außengelände eines Kindergartens endete. Doch auch das hielt sie nicht lange auf: Bevor sie eingefangen werden konnte, sprang sie über den Zaun und setzte ihre Flucht fort. Erst durch einen Jäger konnte sie betäubt und zu dem Bauern zurückgebracht werden, denn eine Schlachtung war in diesem gestressten Zustand nicht mehr möglich.

Beeindruckt von Connys Überlebenswillen und ihrer spektakulären Flucht sammelten Anwohner genug Geld, um sie dem Bauern abzukaufen und somit vor der Schlachtung zu bewahren. Sie wurde auf den Tierschutzhof des ETN gebracht, wo sie drei Monate nach ihrem Einzug das Stierkälbchen „Poldi“ zu Welt brachte. Ihre Trächtigkeit war bei den Tests einfach übersehen worden. In der Milchwirtschaft ist es üblich, Mutter und Kalb wenige Stunden nach der Geburt zu trennen und die Kälber mit der Flasche aufzuziehen – eine traumatische Erfahrung für Mutter und Kind.

Auf Hof Huppenhardt war es Conny vergönnt, ihr Kalb in aller Ruhe groß zu ziehen. Die beiden haben eine sehr enge Bindung entwickelt. Auch wenn Poldi seine Mutter mittlerweile überragt, hat Conny ihm gegenüber noch immer einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Daher sollte man im Umgang mit den beiden immer behutsam vorgehen.

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
http://etnev.de/tiervermittlung/hof-huppenhardt/kuehe/170-conny#sigProIdec8d2974e4

Patenschaft übernehmen

respektiere 02 2017

Wahlprüfsteine 2017

kreuz

Antworten der Parteien zu Tierschutzfragen

Wie stehen die Parteien zu einzelnen Tierschutzthemen?

Positionen der Parteien zur Bundestagswahl lesen Sie hier

 

itz-logo

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden