Enten

Informationen:

  • Aufenthaltsort: Hof Huppenhardt
  • Geschlecht: gemischte Gruppe
  • Herkunft: Privatabgabe
  • Rasse: Zwergenten
  • Kontakt: 02245 / 6190-0

Die mittlerweile verstorbenen Eltern dieser sechs Zwergenten wurden vom ehemaligen Besitzer abgegeben, da dieser sich nicht mehr um sie kümmern konnte. Die beiden Enten schafften es lang genug, ihr Gelege vor den Tierpflegern auf Hof Huppenhardt zu verstecken. Bis es gefunden wurde, waren die Eier bereits angebrütet. Gut 2 Wochen später schlüpften Küken. Der heute erwachsene Erpel und seine fünf Schwestern vertragen sich sehr gut und genießen sichtlich ihr Leben in ihrer geräumigen Voliere.

Die kleine Entenfamilie würde sich über ein Zuhause mit viel Auslauf und einem Teich zum Baden freuen. Vermittelt werden die Enten zwar auch einzeln in eine schon vorhandene Gruppe. Da sie aber ihr ganzes Leben gemeinsam verbracht haben, würden wir sie am liebsten als Gruppe in ihr neues Zuhause geben.

Patenschaft übernehmen

respektiere 02 2017

Wahlprüfsteine 2017

kreuz

Antworten der Parteien zu Tierschutzfragen

Wie stehen die Parteien zu einzelnen Tierschutzthemen?

Positionen der Parteien zur Bundestagswahl lesen Sie hier

 

itz-logo

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden