Aktuelles

Katzenschutzprojekt auf Mallorca – So war das Jahr 2016

SAM 1607

Jedes Jahr berichten wir über die Arbeit von Heike und Peter Déak zum Schutz der Katzen auf Mallorca. Gemeinsam mit anderen Tierschützern betreut das Ehepaar dort herrenlose Katzen in einem großen Ferienresort und Umgebung. Das Jahr 2016 war geprägt von vielen Erfolgen, aber auch von kraftraubenden Kastrationsaktionen, denn im letzten Jahr vermehrten sich die Katzen auf der Insel besonders stark.

Es war ein anstrengendes Jahr 2016 auf der Insel, denn der...

weiterlesen

Lasst uns nicht im Regen stehen!

Weideunterstände

Eisregen, Schnee, Hagel oder brennende Sonne - Ein Witterungsschutz für Tiere fehlt auf vielen Pferdekoppeln, Kuhwiesen und Schafweiden. Das Problem ist allgegenwärtig, aber trotzdem wenig beachtet.
Zahlreiche Privathalter und Kleinbauern lassen ihre Tiere den gesamten Tag über oder mehrere Stunden auf Weiden stehen, die keinerlei Schutz vor Witterungseinflüssen bieten. Pferde, Rinder und Schafe leiden im Hochsommer unter der sengenden Sonne und im Herbst...

weiterlesen

Unser neuer Kalender 2017 ist da!

Kalender

Suchen Sie noch ein originelles Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben? Dann verschenken Sie doch die Tiere von Hof Huppenhardt.
Das geht ganz einfach mit unserem neuen Wandkalender 2017, in dem sich unsere Hoftiere von ihrer besten Seite zeigen. Ob Wildschein-Mix Walter, Ziege Track oder Pferd Splendido - alle sind dabei.
Die Bilder wurden mit viel Geduld und dem Gefühl für den richtigen Moment von den Fotofreunden Much gemacht.

 

Wenn Sie einen...

weiterlesen

Streunerkatzen in Deutschland - Gemeinsam gegen das Katzenelend

Banner Katzen kurz

Liebe Tierfreunde,

überall dasselbe Bild: Abgemagerte Katzen, die in Scheunen oder abgelegenen Hinterhöfen ihre Babys zur Welt bringen und zerzauste Kater, die unkastriert herumstreunern und für weiteren Nachwuchs sorgen. Viele dieser Tiere sind herrenlos, irgendwann mal ausgesetzt oder bereits in freier Wildbahn geboren.

Für diese Tiere fühlt sich niemand verantwortlich… Niemand? Das stimmt nicht ganz, denn Sie, liebe Tierschützer, kümmern sich zuhauf...

weiterlesen

Gran Canaria - Streunerkatzen und Straßenhunde statt Sonne und Strand

Katze in unkontrollierter Kolonie

Gran Canaria, eine wunderschöne Insel mit einem immer sommerlichen Klima und traumhaften Stränden, nicht umsonst eine der Lieblingsinseln vieler Deutscher. Doch was viele Touristen nicht sehen, ist das Leid der Straßentiere. Unser Partnerverein Arycan setzt sich für die Tiere ein, um die sich sonst niemand kümmert und wird dabei vom ETN unterstützt. Ein Bericht unserer Mitarbeiterin Jasmin Günther:

Es ist ein außergewöhnlich verregneter Tag auf der...

weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema finden Sie in unserem Archiv.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden