Kastrationsaktion

Richtlinien des ETN für die Durchführung von Kastrationsaktionen

IMG 5913

Die Kastration von Straßentieren ist ein wichtiges Anliegen des ETN, deshalb möchten wir uns weiterhin gemeinsam mit den Tierschützern vor Ort für ein besseres Leben von herrenlosen Tieren einsetzen.

Nach einer organisatorisch bedingten Pause bieten wir künftig wieder Kastrationsaktionen mit unserem Tierärzteteam im europäischen Ausland an und hoffen dabei auf eine gute Zusammenarbeit mit den Tierschutzvereinen vor Ort. Besonders wichtig ist uns aber...

weiterlesen

Kastrationsaktion auf Malta - Große Nachfrage und eingespielte Teams

Streunerkatzen

Die Kastrationskampagnen auf Malta gehören, was die Organisation und die Zusammenarbeit mit den Politikern der Insel angeht, zu den erfolgreichsten Kastrationsaktionen des ETN.

Im November war das Tierärzteteam des ETN nun zum zweiten Mal in diesem Jahr für ein Kastrationsprojekt in dem Inselstaat, zum ersten Mal auch auf der Nachbarinsel Gozo. Auch auf Gozo gibt es viele freilebende Katzen, ein Transport der Tiere auf die Hauptinsel, um sie dort...

weiterlesen

Kastrationsaktion in Griechenland – Gesetz eröffnet neue Wege

ETN-Tierärzte in Serres

Auch in diesem Jahr arbeitete das Tierärzteteam des ETN in Griechenland wieder mit dem Verein F.O.S. zusammen, diesmal fand eine Kastrationsaktion im September in den Städten Serres und Drama statt. Bedingt durch die jahrelange Zusammenarbeit des ETN mit dem Verein F.O.S. verlief die gesamte Aktion ohne Probleme, insgesamt konnten 771 Tiere (602 Hunde und 169 Katzen) kastriert werden.

Diese Kastrationsaktion barg aber auch eine Besonderheit, durch die...

weiterlesen

Kastrationsaktion in Rumänien - Erfolgreiche Aktion trotz politischer Hindernisse

Strassenhunde in Braila

Zum ersten Mal war das ETN-Tierärzteteam im Juli dieses Jahres in Braila, einer Stadt in Rumänien in der Nähe von Bukarest, tätig. Braila ist, abgesehen von Bukarest, die Stadt mit der höchsten Streunerzahl in ganz Rumänien, weshalb die Tierschützer vor Ort Hilfe dringend nötig haben.
Organisiert wurde die Aktion von Dog Rescue Romania, einem jungen Tierschutzverein, der eine Tierklinik und ein Tierheim in Bukarest betreibt und zudem eines der städtischen...

weiterlesen

Kastrationsaktion in Litauen - Langjährige Zusammenarbeit zeigt Erfolge

Kastrationsaktion Litauen

Zum 6. Mal war unser Tierärzteteam im Mai in Litauen, um dort Straßentiere zu kastrieren. Mittlerweile ist der Erfolg in den beiden Städten Vilnius und Siauliai deutlich sichtbar, denn dank der regelmäßigen Kastrationen durch den ETN und die Tierschützer vor Ort gibt es dort immer weniger Straßentiere. So konzentrierte sich das ETN-Team in Siauliai dieses Mal auch mehr auf die streunenden Hunde und Katzen der umliegenden Gemeinden, da die Population in...

weiterlesen

Harte Arbeit in der Urlaubsidylle - Kastrationsaktion auf Rhodos

Rhodos  1

Nach einer erfolgreichen Kastrationsaktion im letzten Jahr kehrte das ETN-Tierärzteteam auch in diesem Jahr wieder auf die griechische Insel Rhodos zurück, um den Tierschutzverein R.A.W.S. (Rhodes Animal Welfare Society) bei der Kastration der Straßentiere zu unterstützen. Unser Tierärzteteam kastrierte im öffentlichen Tierheim der Insel, das von der Tierschutzorganisation geleitet wird. Trotz geringer finanzieller Unterstützung des Tierheims von Seiten...

weiterlesen

Für die Straßentiere Serbiens: Das Sterilisationszentrum Belgrad

dvoriste

In einer angemieteten Garage mitten in Belgrad fing alles an. Hier entstand bereits 1996 das erste Sterilisationszentrum – zu einer Zeit, in der Serbien ein unruhiges, vom Krieg zerrissenes Land war. In der Garage standen 5 Boxen für die operierten Tiere bereit, daneben ein kleiner Untersuchungs- und Operationsraum. Für den Tierschutz gab es – damals wie heute – keine öffentlichen Gelder. Die Gründer des Zentrums brachten daher nicht nur ihre Zeit ein...

weiterlesen

Malta im Sturm - Kastrationsaktion im Februar 2015

Malta 2015-5

Die erste Kastrationsaktion des ETN in diesem Jahr fand Anfang Februar auf Malta statt. Es war bereits die vierte Aktion vor Ort, so dass unser Tierärzte-Team bereits vor Ort bekannt ist. Die Aktion fand, wie bei den letzten Malen auch, in Zusammenarbeit mit dem Ministerium und der Tierwohlfahrt statt. Dazu konnten wir auch wieder die Räume der Tierklinik Vet Plus nutzen. Diesmal wurden wir sogar von einem TV-Team begleitet! Eine kleine Reportage von der...

weiterlesen

Bericht unseres Tierärzteteams zur Kastrationsaktion in Lugansk

kastr lugansk1

Die Kastrationsaktion in Lugansk war die zweite Aktion, die wir in der Ukraine durchführten.

In der Anfangsphase der Aktion kastrierten wir in der privaten Tierklinik von Tatiana Lozovskaya. Tatiana ist selbst Vorsitzende eines Tierschutzvereines in Lugansk und leistet dort sehr gute Arbeit, deshalb konnte sie im Vorfeld der Aktion auch alle erforderlichen Dinge vor Ort organisieren. Sie machte in der ganzen Stadt Werbung für unsere Aktion und schon nach...

weiterlesen

Kastrationsprojekt des ETN "Serres" (26.06.2011 – 15.07.2011)

serres

Zum nunmehr zweiten Mal führte der ETN auch dieses Jahr wieder eine großangelegte Kastrationsaktion in der Gemeinde Serres im Norden Griechenlands durch – und diese Aktion war ein Meilenschritt in Sachen Tierschutz in Griechenland!

Zum ersten Mal wurde das Projekt nicht nur, wie schon im letzten Jahr  von den verantwortlichen lokalen Politikern voll unterstützt, sondern konnte auch mit einer offiziellen Erlaubnis der...

weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema finden Sie in unserem Archiv.

 

Mitglied werden

 

Spenden

 

Patenschaft übernehmen

respektiere 02 2017

Wahlprüfsteine 2017

kreuz

Antworten der Parteien zu Tierschutzfragen

Wie stehen die Parteien zu einzelnen Tierschutzthemen?

Positionen der Parteien zur Bundestagswahl lesen Sie hier

 

itz-logo

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden