Tierschutzverein NANUK

Wer wir sind:

Der Verein NANUK betreibt in Ungarn, Nähe Sopron, eine Auffangstation, in der Hunde und Katzen aus Tötungsstationen, von den vielen Vermehrern und Privatpersonen, die das Tier nicht mehr wollen, eine Zuflucht finden. Sie werden tierärztlich versorgt, kastriert und wenn möglich vermittelt. Es sind leider viele Hunde und Katzen durch ihr schreckliches Vorleben nicht mehr vermittelbar, die dürfen bei Lidija, die die Auffangstation leitet, bleiben. Den anderen Schätzchen werden über die Pflegestellen in Österreich eigene Familien gesucht! 
Der Verein finanziert sich ausschließlich von Spenden und dem Engagement unserer Freunde und Förderer!

Hierfür möchten wir das Preisgeld nutzen:

nanuk neuIn der Auffangstation befinden sich viele der Hunde auch im Winter in den Zwingern. Nachdem die ungarischen Winter lang und kalt sind, werden hier jede Menge gut isolierter Hundehütten gebraucht. 
Mit dem ETN-Tierschutzpreis könnten wir für unsere Schätzchen weitere Hütten bauen, damit alle den Winter gut und nicht frierend überstehen!

www.tierschutzverein-nanuk.at
https://www.facebook.com/Tierschutzverein-Nanuk-1422114738004868

 

Mitglied werden

 

Spenden

 

Patenschaft übernehmen

 

respektiere cover 03 2017

itz-logo

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen hier

einverstanden